Schulprofil
(Stand 2017/2018)
 

Klassenzahlen

Schulmodell/Jahr-

gangsstufe

5 6 7 8 9 10 Gesamt

6-stufig

3 2 2 3 3 4 17

 

Schülerzahlen

 

Anzahl
weiblich

Anzahl
männlich

Gesamt

Schülerzahlen

86

355

441

 

 

Lehrkräfte

Anzahl

36

(davon 1 Referendare)

 

Wahlpflichtfächerangebot (R6)

Jahrgangsstufen

7

8 9 10
Gruppe I  

Gruppe II  
Gruppe IIIa
(Französisch)
 

 

 

 

Wahlpflichtfächer

Ab der 7. Jahrgangsstufe wird in drei Wahlpflichtfächergruppen unterrichtet:

Wahlpflichtfächergruppe I:

Mathematisch-naturwissenschaftlich-technischer Zweig


Die Unterrichtsfächer Mathematik, Physik und Chemie werden mit einem höheren Stundenmaß unterrichtet. Informationstechnologie trägt zum Profil der Wahlpflichtfächergruppe bei.

Damit richtet sich diese Wahlpflichtfächergruppe an die Schülerinnen und Schüler, die in naturwissenschaftlich-technischen Berufen tätig werden wollen.

 

 

Wahlpflichtfächergruppe II:

Wirtschaftlich-kaufmännischer Zweig
 

Die Unterrichtsfächer Betriebswirtschaftslehre/ Rechnungswesen sowie Wirtschaft und Recht werden mit einem höheren Stundenmaß unterrichtet. Informationstechnologie trägt zum Profil der Wahlpflichtfächergruppe bei.

Damit richtet sich diese Wahlpflichtfächergruppe an die Schülerinnen und Schüler, die in betriebswirtschaftlich orientierten Berufen tätig werden wollen.
 

 

 

Wahlpflichtfächergruppe IIIa:

Fremdsprachlicher Zweig

 

Die Unterrichtsfächer Französisch (i. d. R. zweite Fremdsprache) und Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen mit Inhalten aus Wirtschaft und Recht werden mit einem höheren Stundenmaß unterrichtet. Informationstechnologie trägt zum Profil der Wahlpflichtfächergruppe bei.

Damit richtet sich diese Wahlpflichtfächergruppe an die Schülerinnen und Schüler, die in sprachenorientierten Berufen mit betriebswirtschaftlichem Hintergrund tätig werden wollen.